Auf der Flucht vor Gewalt, Verfolgung oder Hunger kommen derzeit viele junge Menschen zu uns. Viele haben alles verloren und sind unter lebensgefährlichen Umständen geflohen. Sie leben in Gemeinschaftsunterkünften, müssen sich in der neuen Umgebung erst einmal orientieren und haben oft nur wenige soziale Kontakte. Für die Freizeitgestaltung fehlen Mittel und Wege.

Buntkicktgut Düsseldorf will helfen, und bietet jeden Dienstag und Freitag ein zentrales Training für alle Düsseldorfer Flüchtlinge ab 15 Uhr auf der XY an

Fußball ist für viele junge Menschen sinnstiftend und tag-füllend. Sie können Kontakte knüpfen, einfach mal rauskommen. Jeder, der Lust hat, kann mitspielen. Das Angebot ist kostenlos.